• Versandkostenfrei ab 60 in DE

Tomatiges

Botanisch gehört die Tomate zu...
Botanisch gehrt die Tomate zu den Beeren, ist also gar kein Gemse. Sie stammt ursprnglich aus Mittelamerika und wurde von den Azteken kultiviert. Daher auch der Name "tomatl" aus dem Aztekischen. Spanische Siedler brachten dann die Tomate im 16 Jahrhundert nach Europa, wo sie als "goldener Apfel" bekannt wurde, da die Urtomate innen gelbes Fruchtfleisch hatte.
Im italienischen heissen die Tomaten heute noch "Pomodoro" also goldener Apfel.
Bis ins 18. Jahrhundert wurde die Tomate meistens als Zierpflanze gehalten, weil man die Frchte fr giftig hielt, da sowohl die unreifen Frchte, wie auch Bltter und Stiele das giftige Solanin enthalten.
Zur Verbreitung fhrte sicher die Tatsache dass man die Tomate lange als Aphrodisiakum betrachtete, daher die volkstmlichen Namen wie Liebesapfel, Love apple, Pomme d'amour oder in sterreich Paradeiser.
Bei uns knnen Sievieles was mit Tomaten zu tun hat, bequem und einfach Online nach Hause bestellen.

Die interessante Erfolgsgeschichte der Tomate